Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

    

ZW-INFO/VULPIA im Internet

 

Wenn Sie mehr über das

BÜRO FÜR ANGEWANDTE VEGETATIONSÖKOLOGIE

wissen möchten, dann klicken Sie bitte HIER.

 


  

 

Was ist ZW-INFO/VULPIA ?

 

ZW-INFO/VULPIA ist eine innovative Allround-Software für die Eingabe, Bearbeitung und Analyse vegetationskundlicher Daten und Tabellen incl. Zeigerwert- und Monitoring-Auswertung.

Das tabellenorientierte Programm läuft unter Windows- Betriebssystemen. Die weitreichende Kompatibilität der Tabellen und Diagramme aus ZW-INFO/VULPIA mit den Office-Paketen eröffnet dem Vegetationskundler neue Perspektiven im Bereich der EDV.

ZW-INFO/VULPIA besitzt eine windows-typische Benutzeroberfläche und ist einfach zu bedienen. Durch übersichtliche Menüs und Funktionen sowie ein umfangreiches Handbuch und Hilfesystem ist eine schnelle Einarbeitung in das Programm möglich.

 


Anwendungsbeispiel: Vergleich der Zeigerwertspektren von zwei Vegetationsaufnahmen

   

Was sind die wichtigsten Highlights von ZW-INFO/VULPIA ?

  • ZW-INFO/VULPIA ist als modernes, visualisierendes Auswertungs- und Informationssystem für die angewandte Vegetationsökologie konzipiert.
  • Das Programm basiert auf einer verbreiteten Datenbank-Plattform (Datenbankmodul von MS-ACCESS 2000 – Jet-Engine Version 4.0).
  • Über die Zwischenablage ist ein direkter Tabellenexport und –import möglich.
  • Die Dateneingabe erfolgt mit Datenbank-Unterstützung. Tabellen können während der Dateneingabe automatisch erzeugt werden. Tabellenergänzungen erfolgen durch Dateneingabe oder durch das Anfügen von selektierten Aufnahmespalten aus gespeicherten Tabellen.
  • Sortieroperationen erfolgen in einer virtuellen Tabelle. Die zugrundeliegenden Daten auf der Festplatte werden nur verändert, wenn der Anwender dies wünscht.
  • Der Color- und Sortiermodus bietet die Möglichkeit, Tabellen als farbige Graphiken darzustellen und mit verschiedenen Layoutwerkzeugen zu bearbeiten. In diesem Modus können gleichzeitig auch Spalten- und Zeilenblöcke verschoben und komplexe Sortierungen durchgeführt werden.
  • ZW-INFO/VULPIA kann eine große Zahl verschiedener Tabellen und Diagramme erzeugen und ausdrucken. Zusätzliche Software für die Darstellung von Ergebnisdaten wird in der Regel nicht benötigt.
  • Das Programm bietet einzigartige Möglichkeiten zur Auswertung von Dauerbeobachtungsflächen.
  • Für Zeigerwertberechnungen steht eine Vielzahl zum Teil neuartiger Features zur Verfügung.
  • Einzelne Aufnahmen aus einer Vegetationstabelle können als autonome Datensätze dargestellt, ausgewertet und gespeichert werden.

 

 

 

 

 


ZW-INFO/VULPIA © (2006-2017) by Dipl.-Biol. Andreas Otto - Hannover